Rezeptideen

Hummus mit Fred & Fred Chermoula

Gemacht in 20 Minuten

Einkaufsliste

250g Kichererbsen aus der Dose
1 Limette
100g Joghurt 10 % Fett
Olivenöl
75g Tahini (Sesampaste)
Fred & Fred Chermoula Oriental

Zubereitung

  • die Kichererbsen auf ein Sieb gießen und unter fließendem Wasser gründlich waschen
  • danach gut abtropfen
  • die Kichererbsen mit Limettensaft, Joghurt, Olivenöl, Tahini und ggf. einem Schuss Wasserin einen Küchenmixer zu einer glatten Masse pürieren
  • mit Fred & Fred Chermoula nach Geschmack würzen
  • den Hummus in ein passendes Geschirr geben und mit Olivenöl bedecken
  • eine Prise Fred & Fred Chermoula zur Dekoration obenauf streuen

Pork Brisket Fred & Fred BBQ mit Schmorgemüse

Gemacht in 2 Stunden 30 Minuten

Einkaufsliste für 4 Personen

1 dicke Rippe vom Schwein
Fred & Fred Spicy BBQ
2 Gemüsezwiebeln
3 große Süßkartoffeln
4 Stangen Staudensellerie
4 Strauchtomaten
2 Karotten
1 kleiner Butternut Kürbis
Knoblauch

1 Flasche Malzbier
Pflanzenöl
Salz
Pfeffer
Lorbeer

Zubereitung

  • die dicke Rippe vom Schwein mitPork Brisket Fred & Fred Spicy BBQnach belieben vonbeiden Seiten einreiben
  • das Fleisch mit Pflanzenöl beträufeln
  • in einen flachen Bräter legen und in den vorgeheizten Backofen 160 C° Umluft schieben
  • Tipp: Funktionieren Sie Ihren Haubengrill oder Kuppelgrill zum Backofen um. Gleiche Garzeit, gleicher Aufwand.
  • das Gemüse waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden
  • mit Salz, Pfeffer und Lorbeer marinieren
  • Petersilie grob schneiden, zur Seite stellen
  • nach zweidritteln der Garzeit (ca. 1 Stunde 30 Minuten) das Fleisch aus dem Bräter nehmen
  • den Bratensatz mit dem Malzbier löschen
  • das Gemüse samt entstandener Flüssigkeit zugeben
  • das Fleisch oben auflegen und zu Ende garen
  • das Fleisch ist gar, wenn es sich leicht vom Knochen löst
  • das Gemüse sollte weich sein
Spicy BBQ

Fladenbrotpizza für Fred & Fred Greek Freak Gyros

Gemacht in ca. 45 Minuten

Einkaufsliste für 4-6 Personen

1 Stück Fladenbrot
750 g Gehacktes Schweinefleisch
2 Stück Auberginen
2 Stück Zucchini
1 Stück rote Zwiebel
500 g Fetakäse
1 Dose Pizzatomaten
150 g Rucola
Olivenöl
Fred & Fred Greek Freak Gyros

Zubereitung

  • Zucchini und Auberginen in ca. 6x6mm Würfel schneiden und die Zwiebel schälen und ebenfalls fein schneiden
  • in einer Pfanne Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin anbraten und danach kalt stellen
  • das Gehackte in eine Schüssel geben und mit den Gemüsewürfeln, Pizzatomaten und Fred & Fred Greek Freak Gyros mischen
  • das Fladenbrot halbieren und die Auflage auf beide Hälften des Brots streichen
  • den Fetakäse in den Händen zerreiben und gleichmäßig auf den Pizzen verteilen
  • Den Backofen auf 170 Grad°C vorheizen und die Pizzen darin 15 min.backen
  • den Rucola waschen und nach dem Backen auf den Pizzen gleichmäßig verteilen und servieren
Greek Freak Gyros Fred und Fred

Geschmolzener Lachs mit Fred & Fred Lousianna Cajun und Tabouleh

Gemacht in 40 Minuten

Einkaufsliste für 4 Personen

4 Tranchen Lachs a 160 g
Fred & Fred Lousianna Cajun
200g feinen Bulgur 
1 Bund Petersilie 
1/4 Bund Minze 
2 große Tomaten 
1 Salatgurke 
1 Zitrone 
Olivenöl
Salz 
Pfeffer  
1 Becher Joghurt 10 % Fett 
Salz 
Pfeffer 
Zitrone 
Gartenkresse 

Zubereitung

  • den Bulgur in einem Sieb waschen und  nach Packungsangabe kochen 
  • die Petersilie und Minze zupfen, waschen und fein hacken 
  • die Tomaten halbieren, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und feinwürfeln
  • die Gurke halbieren, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls feinwürfeln 
  • alle Zutaten in eine Salatschüssel geben, mit Salz, Pfeffer, Zitrone und Olivenöl würzen 
  • den Lachs mit Fred & Fred Lousianna Cajun würzen 
  • eine feuerfest Schale mit Olivenöl benetzen und den Lachs bei 90 Grad C° im Backofen für ca. 15 Minuten garen 
  • den Joghurt mit den Gewürzen, Zitrone und gehacktem Dill anmachen
  • den Taboulehsalat auf einem Teller geben, den Lachs on Top geben und mit dem Joghurtdip und der Gartenkresse servieren 

Pitabrot mit Chermoulagemüse, Kraut, Petersilie und Feta

Gemacht in 40 Minuten

Einkaufsliste für 4 Personen

8 Stück Pitabrot 
1 Paprika rot 
1 Paprika gelb 
1 Zucchini 
1 Aubergine 
1 Zwiebel rot 
1 Rotkohl 
1 Zitrone 
1 kleiner Bund Blattpetersilie 
250 g Fetakäse
Olivenöl
Fred & Fred Chermoula Oriental

Zubereitung

  • da Gemüse putzen und waschen 
  • die Zuchini in Scheiben, die Zwiebel in Spalten, die Paprika und die Aubergine in grobe Stück schneiden 
  • das Gemüse mit Olivenöl und Fred & Fred Chermoula marinieren und auf einem Backblech bei 160 Grad C° Umluft in den Ofen schieben und ca. 20 Minuten backen 
  • den Rotkohl in feine Streifen schneiden und mit Olivenöl und Zitronensaft marinieren
  • den Fetakäse zerreiben und die Blattpetersilie, waschen und zupfen
  • das Pitabrot in einer beschichten Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten und auf Kuchenpapier abtropfen 
  • auf das warme Pitabrot den Rotkohlsalat geben, obenauf das Chermoulagemüse samt etwas Gemüsesud füllen, mit Fetakäse bestreuen, Petersilie darauf geben und Olivenöl und Zitronensaft nachwürzen 
Fred & Fred Spices Gewürze

Ratatouille mit Fred & Fred Provoncale

Gemacht in 25 Minuten

Einkaufsliste für 4 Personen

1 Paprika rot 
1 Paprika gelb 
1 rote Zwiebel 
1 Zucchini grün 
1 Zucchini gelb 
250g Champignons 
2 Zweige Kirschtomaten 
Olivenöl 
Pizzatomaten aus der Dose 400 ml 
Zucker 
Fred & Fred Provoncale

Zubereitung

  • das Gemüse waschen und putzen 
  • das Gemüse klein schneiden und Sorten rein aufteilen 
  • in einer Pfanne Olivenöl erhitzen 
  • Zwiebel und Paprika ca. 4 Minuten andünsten, Zucchini und Champignons weitere 2 Minuten mit an schwitzen und mit den Pizzatomaten ablöschen 
  • mit Fred & Fred Provoncale und einer Prise Zucker nach Geschmack würzen
  • kurz vor Ende der Garzeit von ca. weiteren 5 Minuten die Kirschtomaten dazu geben, kurz mit schmoren und anrichten 
Fred & Fred Spices Gewürze

Schweinesteak mit Fred & Fred Greek Freak Gyros und Gemüsepilaw

Gemacht in 60 Minuten

Einkaufsliste für 4 Personen

4 Stück Schweinesteak 200 g aus dem Rücken 
Fred & Fred Greek Freak Gyros
250 g Reis parboiled 
1 Karotte 
Staudensellerie 
1 rote und gelbe Paprika 
1 Gemüsezwiebel 
2 Zehen Knoblauch 
1 Gemüse Chilischote 
550 g Tomatenpassata 
250g Wasser 
Olivenöl 
1 Lorbeerblatt 
Salz 
Zucker
1 Becher Schmand 
Petersilie 
Minze 
Salz 
Pfeffer 

Zubereitung

  • für den Gemüsepilaw Zwiebeln, Knoblauch und Chilischote fein schneiden 
  • Karotten, Sellerie und Paprika putzen und würfeln 
  • den Reis in einem Sieb waschen 
  • in einem Topf Olivenöl erhitzen
  • Zwiebeln, Knoblauch und Chili mit den Gemüsewürfel andünsten 
  • den Reis zugeben und glasig an schwitzen 
  • mit Tomatenpassata und Wasser auffüllen, die Gewürze zugeben, die Reismischung aufkochen, mit einem Topfdeckel bedecken und im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad C° Umluft ca. 30 Minuten garen 
  • den Schmand mit den fein geschnittenen Kräutern und Gewürzen zu einer Creme anrühren 
  • die Schweinesteaks mit Fred & Fred Greek Freak Cyros marinierten
  • in einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Steaks mit Farbe anbraten 
  • das Fleisch in der Pfanne für ca. 5-7 Minuten mit garen 
  • die Steaks für 5 Minuten ruhen lassen 
  • den Reis durchmischen und alles auf einem Teller anrichten 
Fred & Fred Spices Gewürze

Steaksandwich Fred & Fred Spicy BBQ

Gemacht in 30 Minuten

Einkaufsliste für 4 Personen

8 Scheiben vom Roastbeef (80g pro Stück) 
Fred & Fred Spicy BBQ
1 Baguette
1 Stück Romana Salatherzen 
Grober Senf
Butter
1 rote Zwiebel
Tomaten
100 g Parmesan 

Zubereitung

  • den Salat putzen und waschen, die Zwiebel in feine Ringe schneiden,  die Tomaten in Scheiben schneiden und den Parmesan mit einem Sparschäler zu Spähen hobeln
  • das Baguette der Länge nach aufschneiden und auf dem Grill toasten
  • beide Innenseiten des Brots buttern und mit groben Senf bestreichen 
  • die Fleischscheiben mit Fred & Fred Spicy BBQ marinieren und 2 Minuten von jeder Seite grillen 
  • das Sandwich mit Salatherzen und Tomate belegen, das Fleisch darauf platzieren, die Zwiebelringe und den Parmesan darauf verteilen und das Sandwich schließen 
  • mit 4 Zahnstochern fixieren und in vier gleichmässig Stücke portionieren und servieren 
Fred & Fred Spicy Barbecue

Chicken mit Fred & Fred Jerk Chicken karibischer Tomaten, Avokado und Palmenherzen

Gemacht in 45 Minuten

Einkaufsliste für 4 Personen

4 Maispoulardenbrüste 
Fred & Fred Jerk Chicken
3 reife Avocado
4 Zweige Kirschtomaten
1 Dose Palmenherzen
1 Bund Koriander
¼ Ananas 
2 Limette 
Knoblauch 
1 rote Zwiebel 
Meersalz 
Olivenöl 
Zucker ggf. Palmzucker 
1 frische Chili
12 Scheiben Chiabatta
Olivenöl 

Zubereitung

  • Die Maispoularde mit Fred & Fred Jerk Chicken nach belieben marinieren
  • die Tomaten waschen, halbieren und in eine Schüssel geben
  • die Avocado putzen, entsteinen, von der Schale befreien und würfeln
  • die Palmenherzen abtropfen und ebenfalls zerkleinern 
  • die Ananas schälen, vierteln und würfeln 
  • Zwiebel und Knoblauch schälen, in feine Ringe und Scheiben schneiden
  • den Koriander grob schneiden 
  • die Chili von den Samen befreien und fein hacken 
  • aus den Limetten den Saft pressen und aus Meersalz, Zucker und Chili eine Vinaigrette herstellen 
  • die Vinaigrette mit dem Gemüse, Obst und den Kräutern zu einem Salat vermengen und marinieren
  • die Maispoularde in einer Pfanne oder auf dem Grill saftig garen
  • die Brotscheiben mit Olivenöl beträufeln
  • in einer anderen Pfanne oder auf dem Grill goldbraun rösten 
Fred & Fred Jerk Chicken